DOG-Stadtgruppe Stuttgart unterstützt Athleten

DOGHans Peter Haag, Vorsitzender der DOG-Stadtgruppe Stuttgart sowie seine Stellvertreterin, Sportbürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann, haben die Schlüssel eines Citroen C3-Pkw an Athleten des Team London 2012 sowie den Stuttgarter Olympiastützpunkt-Leiter Thomas Grimminger übergeben. Entsprechend dem Slogan der Deutschen Olympischen Gesellschaft „Leistung macht Spaß“ sollen mit diesem Fahrzeug die Athleten des OSP Stuttgart, die zum Team London 2012 gehören, unterstützt werden. Dabei übernimmt die Stadtgruppe die Leasingrate für die nächsten beiden Jahre.

Schon seit vielen Jahren unterstützt die Deutsche Olympische Gesellschaft hoffnungsvolle Athleten und talentierte Nachwuchssportler. Zum einen flossen Mittel in das Haus der Athleten, damit dank entsprechender Unterbringungs- und Betreuungsangebote beim Olympiastützpunkt kurze Wege zu den Trainingsstätten gewährleistet werden konnten. Zum anderen werden seit 2003 mit dem Sportförderprogramm „Paten schaffen Bewegung“ an drei Stuttgarter Eliteschulen Talente unterstützt und auf ihrem Weg zum sportlichen Erfolg begleitet.

DOG_AUTO

Bei der Schlüsselübergabe (von links): Stuttgarts Sportbürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann, Leichtathletin Miriam Hehl, Kunstturnerin Kim Bui und der DOG-Vorsitzende Hans Peter Haag.

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

21.07.2018 - Faustball

21.07.2018 - Faustball

21.07./22.07.2018 - Golf

21.07.2018 - Leichtathletik

21.07.2018 - Leichtathletik

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund