Schüler der Cotta-Schule entwerfen Konzept für Freestyle-Events

TT-LOGOEin achttägiges Rahmenprogramm wird rund um die LIEBHERR Tischtennis EM 2009 in Stuttgart geboten. Ziel ist es, nachhaltig Mitglieder zu gewinnen. In den Wochen vor der Europameisterschaft wird daher mit zahlreichen Aktionen das EM-Fieber geschürt. Die Bevölkerung soll teilhaben und vor allem aktiv mitmachen beim Spiel mit dem kleinen weißen Ball. Im Rahmen ihrer Projektabschluss-Prüfung haben 23 Schüler der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule (Eliteschule des Sports) in Stuttgart-Ost eine umfangreiche Projekt-Aufgabe erhalten, bei der es um die „Konzeption und Planung von Tischtennis-Freestyle-Events im Vorfeld der LIEBHERR Tischtennis-Europameisterschaften“ geht. Die Zielrichtung des Projekts geht weniger in Richtung Wettkampfsport, gefragt sind viel mehr neue Kreationen und Unterhaltungsformen des Tischtennis. Dieser Tage waren Vertreter vom Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern und der SportRegion Stuttgart zu Gast in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule. Im Rahmen dieses Besuchs wurde den Schülern die Aufgabenstellung erläutert. Die besten Ideen und Konzepte sollen am Ende ins EM-Rahmenprogramm übernommen werden, zumal es auch während der EM in einem „Fun-Park“ Freestyle-Angebote geben soll, um die Sportart unkonventionell als Fun-Sport zu präsentieren. Mehr Infos: http://em2009.tischtennis.de/de/rahmenprogramm/fun_park/

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

21.09.2019 - American Football

21.09./22.09.2019 - Bowling

21.09.2019 - Fußball

21.09.2019 - Handball

21.09.2019 - Handball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund