Billard: RegioCup im Rahmen der „Stuttgart Open" (Juli 2014)

BRCIm Rahmen der „Stuttgart Open 2014“ wurde der Billard RegioCup ausgetragen. Es war die vierte Auflage des Turniers für ambitionierte Nachwuchsspieler. Genau 16 Jugendliche nahmen in diesem Jahr an dem von der SportRegion Stuttgart geförderten Turnier teil. Im Halbfinale gewann Kevin Schiller mit 5:1 gegen Thorsten Mohr, Nico Zacharowski verlor das andere Semifinale mit 3:5 gegen Hermann Hoyh. Im Finale konnte sich schießlich Kevin Schiller mit 6:3 gegen Hermann Hoyh durchsetzen. Das Hauptturnier der „Stuttgart Open 2014“ (mit 164 Teilnehmerinnen und Teilnehmern) gewann Christian Reimering, der damit seine Führung in der Gesamtrangliste der Poolbillard Masters German Tour 2014 ausbaute.

BillardRC-2014-c.jpg
Die vier Halbfinalisten (von links): Hermann Hoyh, Thorsten Mohr, Kevin Schiller und Nico Zacharowski.

BillardRC-2014-d.jpg
Experte Ralph Eckert (links) ist hier gemeinsam mit den beiden Finalisten Kevin Schiller, Hermann Hoyh sowie Sebastian Staab (Titelverteidiger Stuttgart Open) zu sehen.

Mehr Infos: www.stuttgartopen.de

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

17.06.2018 - Cricket

17.06.2018 - Faustball

17.06.2018 - Hockey

17.06.2018 - Softball

17.06.2018 - Sportschießen

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund