Judo: Auszeichnung der besten Nachwuchssportler (Juli 2013)

JRCNach dem Grand Prix von Düsseldorf ist der European Cup das wichtigste Sportevent im Jahr, das der Deutsche Judo-Bund veranstaltet. Nun hat der Württembergische Judo-Verband für vier Jahre den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen. Am ersten richtig heißen Wochenende des Jahres 2013 war dann Feuertaufe im Glaspalast Sindelfingen. Auch in diesem Jahr hatten sich immerhin über 260 Athleten angekündigt – trotz der zeitgleichen Konkurrenz durch den Grand Slam in Moskau und den Junioren-Europacup in Wroclaw. Darunter viele hungrige Nachwuchskämpfer, aber auch namhafte wie der Olympiasieger von 2004 Ihar Makarau aus Weißrussland oder die Silbermedaillengewinnerin von London, Kerstin Thiele aus Leipzig. Doch die Schwaben meisterten ihre Aufgabe mit Bravour, Präsident Martin Bobert war rundum zufrieden: „Der WJV hat sich hier als eine große Familie präsentiert.“ Tatsächlich waren die Wettkämpfe sowie das Begleitprogramm perfekt über die Bühne gegangen. Alle Anwesenden waren voll des Lobes und viele sagten ihr Wiederkommen für das nächste Jahr schon zu. Und auch sportlich konnte sich die Bilanz der Württemberger durchaus sehen lassen. Lokalmatador René Schneider (VfL Sindelfingen) holte sich Silber in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm. Er hatte im Finale sogar den Europameister Rok Draksic aus Slowenien schon am Rande einer Niederlage. Bronze ging an Katharina Menz (TSG Backnang) bis 48 Kilogramm und Sven Heinle (SV Fellbach) in der Kategorie über 100 Kilogramm.

JRC2012a

Marvin Kurz wird von WJV-Präsident Martin Bobert zum „Nachwuchsstar 2013“ gekürt.

Der Württembergische Judo-Verband baut zudem auf Talente, die auch künftig für internationale Medaillen sorgen sollen. Präsident Bobert nutzte den Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zur Ehrung zweier Nachwuchsstars des Sports. Jedes Jahr verleiht die SportRegion Stuttgart diesen Titel an aufstrebende junge Athleten mit besonderer Perspektive, 2013 gingen die Pokale an Marvin Kurz (JT Steinheim) und Liane Heinz (TSV Leinfelden).

JRC2013b

WJV-Präsident Martin Bobert überreicht Liane Heinz den Pokal..

[Text: Christoph Nesper/Fotos: 2013 wjv/ec helfer]

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

20.07.-22.07.2018 - Fußball

20.07.-22.07.2018 - Handball

20.07.-22.07.2018 - Pferdesport

20.07.2018 - Volkslauf

20.07.2018 - Volkslauf

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund