SportRegion Stuttgart - Die Stimme des Sports in der Region Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

SPORTREGION-NEWSLETTER 06/2022

         

Liebe Leserinnen und Leser,

am Freitag wurden die Olympischen Winterspiele in Peking offiziell für eröffnet erklärt. Bis zum Sonntag (20. Februar 2022) werden in insgesamt 109 Wettbewerben die Olympiasieger gekürt. Für das deutsche Olympia-Team haben die 24. Winterspiele schon einmal gut begonnen. Gleich am ersten Wettkampftag, also am Samstag, gab es die erste Medaille: Skispringerin Katharina Althaus landete auf Rang zwei und verpasste den Olympiasieg nur knapp. Am Sonntag folgte dann auch das erste deutsche Gold: Rodler Johannes Ludwig setzte sich im Einer-Wettbewerb der Männer durch. So darf es aus Sicht der deutschen Fans und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gerne weitergehen.

Drei Starter im Olympia-Team des DOSB werden vom Olympiastützpunkt Stuttgart betreut – und das Trio eint, dass die Medaillenentscheidungen in ihren Disziplinen noch bevorstehen. Das gilt für Johannes Lochner vom Bob-Club Stuttgart Solitude, der erst in der nächsten Woche als Pilot im Zweier- und Vierer-Bob in die Eisbahn geht und sich in beiden Wettbewerben Medaillenchancen ausrechnen kann. Für den Vierer-Bob-Wettbewerb, der am letzten Olympia-Wochenende stattfindet, bereitet sich derzeit auch der gebürtige Stuttgarter Michael Salzer vor. Der ehemalige Spitzen-Diskuswerfer ist seit 2014 als Anschieber im Bobsport aktiv, ebenfalls für den Bob-Club Stuttgart Solitude. In Peking wird er Teil des Vierer-Bobteams von Pilot Christoph Hafer sein. Dritter Starter aus dem Großraum Stuttgart ist schließlich Daniel Bohnacker. Der Freestyle-Skifahrer aus Westerheim ist ebenfalls erst nächste Woche im Einsatz, wenn das Ski-Cross-Rennen der Männer ansteht.

Als Zuschauer staunt man darüber, wie sehr sich die Optik des Spitzensports über die Jahrzehnte verändert hat. Schon Aufnahmen der Spiele von Sarajewo 1984 oder Calgary 1988 kommen uns heute vor wie zeithistorische Dokumente, von den ersten Winterspielen in Chamonix 1924 gibt es ohnehin nur wenige Erinnerungen in Schwarz-Weiß. Diese Überlegungen passen auch perfekt zum Jahresmotto, das sich die SportRegion Stuttgart für das Jahr 2022 gegeben hat: SPORT IM WANDEL. Wie sich ganz speziell die Sportfotografie im Lauf der Jahrzehnte verändert hat, damit beschäftigt sich der Fotojournalist Tom Weller aus Kirchheim/Teck. In Zusammenarbeit mit RegioTV haben wir mit ihm genau darüber gesprochen – das Interview mit Tom Weller bildet den Auftakt unserer Videoserie zu SPORT IM WANDEL.


Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Team der SportRegion Stuttgart

Foto: IMAGO / VCG

 


SportRegion intern



Jahresmotto SPORT IM WANDEL | Folge 1

SPORT IM WANDEL lautet das Jahresmotto 2022 der SportRegion Stuttgart. In Zusammenarbeit mit Regio TV werden diverse Videos produziert. In der 1.…


mehr


ZEITREISE | Olympische Winterspiele – 24. Auflage in Peking

SPORT IM WANDEL lautet das Jahresmotto 2022 der SportRegion Stuttgart. In diesem Zusammenhang gibt es in diesem Jahr die Serie ZEITREISE. In der…


mehr

Spitzensport und Events



Event der Woche | Wer kommt ins Halbfinale?

Weit mehr als nur ein Schnippchen hat das Coronavirus den Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart in den vergangenen Wochen geschlagen. Begonnen…


mehr


Sportveranstaltungen in dieser Woche

Für die Ringer des ASV Schorndorf geht es um den Einzug ins Meisterschafts-Finale – im Rückkampf gegen Mainz müssen sie einen kleinen Rückstand…


mehr


Badminton | Final-Four-Turnier findet in Stuttgart statt

Das Turnier der vier besten Badminton-Bundesligateams der Saison 2021/2022 wird in Stuttgart im Rahmen des Porsche Tennis Grand Prix ausgetragen.…


mehr


Handball | Trainersuche von Erfolg gekrönt

 Werner Bösch wird ab der kommenden Saison die Handballerinnen der TuS Metzingen trainieren. Der Österreicher hat einen Zwei-Jahresvertrag mit Option…


mehr


Para-Leichtathletik | Fischer und Kappel holen Titel

In Erfurt fanden die Deutschen Hallenmeisterschaften in der Para-Leichtathletik statt. Dabei kamen zwei Kugelstoßer, die für den VfB Stuttgart…


mehr


Volleyball | Kontinuität bei Allianz MTV Stuttgart

Kontinuität ist ein wichtiger Teil des Erfolgsgeheimnisses des Volleyball-Bundesligisten Allianz MTV Stuttgart der letzten Jahre. Umso mehr freuen…


mehr

Sportverbände und Sportkreise



Tischtennis | TTBW-Punktspielrunde ohne Rückrunde

Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) hat am Montagabend (1. Februar 2022) nach intensiver Diskussion unter Berücksichtigung der…


mehr

Podcasts und Medienecke



Regio TV | ACADEMY TALK mit Vogt und Wasmeier

Regio TV hat sich bei seinem ACADEMY TALK mit Olympiasiegerin Carina Vogt und Olympiasieger Markus Wasmeier unterhalten.

• ACADEMY TALK mit Carina…


mehr


SWR Sport | Claus Vogt im Gespräch

Moderator Lennert Brinkhoff hat in der Sendung "SWR Sport" mit Claus Vogt, dem Präsidenten des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, gesprochen. Das…


mehr


Podcast | PROMI-TALK mit Karla Borger

SWR3-Moderator Kristian Thees unterhält sich an jedmn Sonntag mit den Stars und Sternchen verschiedener Branchen. In der aktuellen Folge von…


mehr

Sonstiges



EURO 2024 | Delegation um Philipp Lahm besucht Stuttgart

Die Vorbereitungen für die UEFA EURO 2024 laufen auch in der „Host City“ Stuttgart bereits auf Hochtouren: Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Frank…


mehr
SportRegion Stuttgart e.V. - Fritz-Walter-Weg 19 - 70372 Stuttgart
Newsletter abbestellen