Borger/Büthe gewinnen Gold bei der Studenten-WM

Die deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe vom Olympiastützpunkt Stuttgart sind in Alanya Weltmeister aller Studenteninnen geworden. Das Duo bezwang im Frauen-Finale sensationell die World-Tour-etablierten Tschechinnen Slukova/Kolocova mit 2:1 (17:21, 21:17, 15:11). Bundestrainer Jörg Ahmann ist von der Leistung der beiden Spielerinnen begeistert und geht davon aus, dass der Teilnahme an der Universiade 2011 nichts mehr im Weg steht. Beach-Volleyball wird dann in Shenzhen in China erstmals als Sportart integriert sein.

BORGER/BÜETHE

Vier Teams räumten mit zwei WM-Titeln und insgesamt vier Medallien in Alanya ab, darunter auch Karla Borger und Britta Büthe. (Foto Jörg Förster)

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

13.11.2019 - Handball

13.11.-17.11.2019 - Pferdesport

14.11.-17.11.2019 - Tennis

16.11.2019 - Bogenschießen

16.11./17.11.2019 - Eiskunstlauf

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund