Inline: Hofmann und Raab siegen beim „Preis der SportRegion“

Beim Radkriterium in Stuttgart-Wangen kam es in diesem Jahr zu einer Neuerung. Erstmals wurde auch ein Inlinerennen ausgetragen. Dabei ging es für die Sportlerinnen und Sportler um den „Preis der SportRegion Stuttgart“. Bei der Premiere war Gregor Hofmann vom Orthomol-Sport Team der Schnellste. Er legte die 21,6 Kilometer lange Strecke in 36:43,01 Minuten zurück und war damit eine Zehntel Sekunde schneller als sein Teamkollege Carlos Graupner (36:43,11). Dritter wurde Rico Keppeler vom GB Racingteam/Großbettlingen (37:29,48). Den Damenwettbewerb gewann Irene Raab vom FUG-Speed-Team (40:46,39), die etwas mehr als eine Minute Vorsprung auf die zweitplatzierte Nicole Hofrichter (TSuGV Großbettlingen/41:48,78) hatte. Auf Rang drei kam Jaennine Schätzle (SV Einheit/44:26,44). Mehr Infos: www.bwic.de.

INLINE-M

Die schnellsten drei bei den Männern.

INLINE-F

Die schnellsten drei bei den Frauen.

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

21.11.2019 - Handball

23.11.2019 - Faustball

23.11.2019 - Gewichtheben

23.11.2019 - Handball

23.11.2019 - Lacrosse

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund