Sportveranstaltungen in der KW 09/2010

Rhythmische Sportgymnastik: „Gymnastik International“ in Fellbach-Schmiden

Das Jahr 2010 steht in der Rhythmischen Sportgymnastik ganz im Zeichen der Europameisterschaften. Davor liefert das 20. Internationale Turnier des TSV Schmiden „Gymnastik International“ am 6. und 7. März für die Athleten und Athletinnen aus Fellbach-Schmiden eine erste internationale Bewährungsprobe im neuen Wettkampfjahr. Gleichzeitig ist das Turnier der letzte Qualifikationswettkampf um die Plätze für die Junioren-Europameisterschaften in Bremen. Erstmals überhaupt wird in diesem Jahr ein Wettkampf für Nationalgruppen durchgeführt. Das Turnier beginnt am Samstag um 10 Uhr, am Sonntag geht es um 11 Uhr los. Mehr Infos: www.rsg-schmiden.de.

Schach: Deutsche Einzel-Meisterschaft in Bad Liebenzell

Vom 5. bis 14. März findet im Kurhaus Bad Liebenzell die Deutsche Einzel-Meisterschaft im Schach statt. Das Turnier beginnt am Freitag (5. März) um 14 Uhr. Im Starterfeld befindet sich auch Jens Hirneise von der SpVgg Rommelshausen. Mehr Infos: www.schachbund.de.

Tanzen: Saisonabschluss der Lateinformationen in Ludwigsburg

Neben dem 1. TC Ludwigsburg gehen beim Zweitliga-Turnier der Lateinformationen sieben weitere Tanzriegen an den Start. Diese wollen am Samstag (6. März) die Jury mit ihrem Können überzeugen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Rundsporthalle Ludwigsburg. Für die Zweitligisten ist es das letzte Turnier in dieser Saison; an der Tabellenspitze steht das Team aus Backnang. Mehr Infos: www.1-tcl.de.

Badminton: SG Schorndorf auf dem Weg nach oben

Nur noch zwei Spiele trennen die SG Schorndorf vom Titelgewinn in der Badminton-Regionalliga. Vor den letzten beiden Partien hat der Spitzenreiter einen deutlichen Vorsprung auf den Tabellenzweiten TSV Neubiberg-Ottobrunn. Am Samstag (6. März) spielt die SG Schorndorf daheim gegen TSV München-Neuhausen (16 Uhr) und einen Tag darauf gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn (11 Uhr). Mehr Infos: www.sg-schorndorf.de/abt/badminton/index.html.

Klettern: Bei der „Challenge-the-wall-Tour“ gehen Weltklassekletterer an den Start

Das DAV-Kletterzentrum Stuttgart ist am Samstag (6. März) Schauplatz einer ganz besonderen Kletterinnovation: Sechs Weltklasseathleten werden bei der „Challenge-the-wall-Tour“zusammen mit sechs Partnern aus dem Kletterzentrum Stuttgart einen Teamwettkampf bestreiten. Der Wettkampf beginnt um 20 Uhr. Danach folgt ab etwa 22.30 Uhr eine große Climber Party. Mehr Infos: www.kletterzentrum-stuttgart.de.

Schwimmen: 16. Internationaler Schwimmwettkampf „ISSC“ in Sindelfingen

Am 6. und 7. März findet auf der 50-Meter-Bahn im Badezentrum Sindelfingen der 16. Internationale Schwimmwettkampf „ISSC“ statt. Für den VfL Sindelfingen gehen hochkarätige Schwimmer an den Start wie beispielsweise der Olympiateilnehmer Martin Kutscher. An beiden Tagen beginnen die Wettkämpfe um 9 Uhr. Mehr Infos: www.schwimmen.vfl-sindelfingen.de und www.svw-online.de/uploads/svw_termine_3288.pdf.

Basketball: Derby zwischen Ludwigsburg und Tübingen am 7. März

Am Sonntag (7. März) um 17 Uhr kommt es in der Beko Basketball¬ Bundesliga der Herren zum württembergischen Derby: Die EnBW Ludwigsburg empfängt die Walter Tigers Tübingen. Nach der knappen Heimniederlage im Hinspiel streben die Tübinger nun in der Arena Ludwigsburg die Revanche an. Mehr Infos: www.enbw-ludwigsburg.de.

Handball: Spitzenduell zwischen TV Nellingen und HSG Bensheim-Auerbach

In der 2. Handball-Bundesliga Süd der Frauen kommt es am Samstag (6. März) zum Spitzenduell: Der TV Nellingen trifft als Zweitplatzierter auf den Tabellenersten HSG Bensheim-Auerbach. Anpfiff ist um 19.30 Uhr in der Sporthalle 1 in Ostfildern-Nellingen. Die Damen der SG BBM Bietigheim empfangen einen Tag später in der Bissinger Jahnhalle den BSV Sachsen Zwickau (Anpfiff: 16 Uhr). Mehr Infos: www.hbvf.de.

Fußball: Erstes Heimspiel nach der Winterpause für die Löchgauer Frauen

In der 2. Fußball-Bundesliga Süd der Frauen bestreitet der FV Löchgau nach der Winterpause sein erstes Heimspiel und empfängt dabei am Sonntag (7. März) die Mannschaft des SC Sand. Darüber hinaus kommt es zwischen dem VfL Sindelfingen und dem TSV Crailsheim am selben Tag zum baden-württembergischen Derby. Anpfiff ist bei beiden Spielen um 14 Uhr. Mehr Infos: www.fvloechgau.de und www.vfl-frauen.de.

Fechten: 17. Auflage des Internationalen Achalm-Turniers

Am 6. und 7. März findet das 17. Internationale Achalm-Turnier in Reutlingen statt – ein Traditionsturnier der Fechtabteilung der TSG Reutlingen. An beiden Tagen geht es in der Reutlinger Storlach-Sporthalle um 9 Uhr los. Mehr Infos: www.fechten-reutlingen.de.

Jazz and Modern Dance: Saisonstart in Ludwigsburg

Am Sonntag (7. März) findet in der Rundsporthalle Ludwigsburg ein Zweitliga-Turnier im Jazz and Modern Dance statt. Dabei handelt es sich um einen Tanzstil, der sich durch Kunst und Sport ausdrückt. Um 14 Uhr beginnt für die Formationen der 2. Bundesliga Süd-Ost das erstes Turnier der Saison. Mehr Infos: www.1-tcl.de.

Tanzen: Landesmeisterschaft der S-Klasse in Leonberg-Höfingen

Der TSC Höfingen wird am Samstag (6. März) die Landesmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen der höchsten Klasse ausrichten. Erwartet werden um die 20 Paare aus ganz Baden-Württemberg, darunter auch deutsche Spitzenpaare, die um die Landesmeisterkrone kämpfen werden. In den Turnierpausen haben die Ballgäste ausreichend Gelegenheit, zu den Klängen der Kapelle Moskitos zu tanzen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Mehr Infos: www.tsc-hoefingen.de.

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

13.11.2019 - Handball

13.11.-17.11.2019 - Pferdesport

14.11.-17.11.2019 - Tennis

16.11.2019 - Bogenschießen

16.11./17.11.2019 - Eiskunstlauf

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund