Veranstaltungen in der KW 14/2009

Liga3Fußball: Drittliga-Stadtderby auf der Waldau

Die Fußballer der Stuttgarter Kickers kämpfen in der 3. Liga um den Ligaverbleib. Jetzt kommt’s am Mittwoch (1. April) zum Stuttgarter Stadtderby. Ab 18 Uhr stehen sich im GAZi-Stadion in Stuttgart-Degerloch die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart, die Heimrecht hat, und die Stuttgarter Kickers gegenüber. Im Oktober 2008 hatte es beim Vorrunden-Vergleich ein 4:4-Unentschieden gegeben. Obwohl der VfB Gastgeber ist, profitieren auch die Blauen von einer hohen Zuschauerzahl. Denn ein Sponsor der Kickers garantiert den Blauen aus Degerloch für jeden über die Zahl 3000 hinausgehenden Zuschauer einen beachtlichen Euro-Betrag. Mehr Infos: www.vfb.de und www.stuttgarter-kickers.de.

DTTLTischtennis: Endspurt in der DTTL

In der Deutschen Tischtennis Liga der Herren geht es im Endspurt um die beste Ausgangslage für die anstehende Play-off-Runde. Der TTC Müller Frickenhausen/Würzburg empfängt dabei am Sonntag (5. April) das Team aus Grenzau (16.30 Uhr/Sporthalle auf dem Berg). Mehr Infos: www.ttc-frickenhausen.de.

STBTurnen: Ligafinale in Backnang

Im weiblichen Bereich geht der Blick der Turn-Interessierten am Wochenende nach Backnang. Denn in der Backnanger Karl-Euerle-Sporthalle wird am 4./5. April das Württembergische Ligafinale des Schwäbischen Turnerbundes im Frauenbereich ausgetragen. Dieses Finale stellt in zahlreichen Ligen den Saisonabschluss dar. Im Rahmen des Ligafinales wird zudem als Pilotwettkampf die Miniliga durchgeführt. Nachwuchsturnerinnen der Jahrgänge 1999/2000 aus dem gesamten Verbandsgebiet gehen dabei an den Start. Mehr Infos: www.stb.de.

WRTVRasenkraftsport: Rekordbeteiligung bei Hallenmeisterschaften

Die Württembergischen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen werden am Sonntag (5. April) von 9 bis 17 Uhr ausgetragen. Die Meisterschaften des Württembergischen Rasenkraftsport- und Tauzieh-Verbandes (WRTV) finden in Schwäbisch Gmünd (Sporthalle/Katharinenstraße 33) statt. Mit 133 Meldungen aus neun Vereinen gibt es bei diesen WRTV-Titelkämpfen eine Rekordbeteilung. Mehr Infos: www.wrtv-sport.de.

DBUBillard: Bundesligisten im Einsatz

Die Billard-Bundesligisten aus der Region sind am Wochenende (4./5. April) im Einsatz. Dabei hat Tabellenführer Sindelfingen in der 1. Poolbillard-Bundesliga Heimspiele gegen den direkten Verfolger BC Oberhausen (4. April/14 Uhr) und den amtierenden Meister BSG Osnabrück (5. April/11 Uhr) vor sich und kann dabei wichtige Punkte im Kampf um den Titel holen. Austragungsort ist jeweils das Spiellokal „Die Drei“ in Sindelfingen. Mehr Infos: www.billard-diedrei.de. Eine Etage tiefer haben PB Feuerbach und BC Feuersee ebenfalls Heimpartien vor sich. Beide Teams bekommen es am 4./5. April mit PBC Fortuna Bexbach und PBC Trier zu tun, wobei die Feuerbacher im Billard SportCafe „7up“ spielen und das Team vom Feuersee im Sportcafé Carambolage antritt. Mehr Infos: www.pbfeuerbach.de und www.bcfeuersee.de.

LRFVPferdesport: Großes Reitturnier des LRFV Weil der Stadt

Weil der Stadt ist die erste Station der diesjährigen Turnierserie um den Sparkassen-Cup. In Weil der Stadt werden Prüfungen in Springen und Dressur bis zur Klasse M* ausgeschrieben. Die 1. Qualifikation für den Sparkassen-Cup ist eine Springprüfung Klasse L mit Stechen. Los geht es am Freitag (3. April) um 13 Uhr mit Dressurprüfungen. Am Samstag (4. April) und am Sonntag (5. April) werden jeweils ab 8 Uhr Springprüfungen ausgetragen. Mehr Infos: www.reitverein-weilderstadt.de.

VLVolkslauf: Am 4./5. April wird viel gelaufen

Am Samstag (4. April) finden in Herrenberg, Lichtenwald und Murr Volksläufe statt. Beim 14. Herrenberger Frühlingslauf (Homepage: www.fruehlingslauf.de) befindet sich der Start-/Zielbereich am Einkaufszentrum „Nufringer Tor“. Der Hauptlauf über 10,3 km beginnt um 15.15 Uhr. Beim 8. Lichtenwalder Volks- und Straßenlauf (www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de) wird ein Halbmarathon angeboten, der um 13.45 Uhr am Bürgerzentrum gestartet wird. Ebenfalls ein Halbmarathon kann beim 21. Murrer Volkslauf (www.murrer-volkslauf.de) absolviert werden, wobei die Läufer hier um 16.15 Uhr vom Lindenweg aus auf die Strecke geschickt werden. Zum 14. Mal wird am Sonntag (5. April) der Stadtlauf Kornwestheim ausgetragen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, wobei der Hauptlauf über 10 km um 11.30 Uhr gestartet wird. Der genaue Zeitplan und weitere Infos gibt’s im Internet: www.sz-kornwestheim.de. Der Winterbacher Remstal-Lauf findet ebenfalls am Sonntag (5. April) statt. Der Hauptlauf hat hier ebenfalls eine Länge von 10 km, wird aber bereits um 9.30 Uhr im Winterbacher Stadion gestartet. Mehr Infos: www.remstal-lauf.de.

SBSchwimmen: 6. Schwaben-Cup in Stuttgart-Untertürkheim

Rund 700 Schwimmsportler werden am Wochenende im Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim erwartet. Diese werden beim 6. Schwaben-Cup etwa 3.000 Starts absolvieren. Die Veranstaltung beginnt am Freitag (3. April) um 17 Uhr. Am Samstag (4. April) und Sonntag (5. April) wird jeweils ab 9 Uhr geschwommen. Mehr Infos: www.sb-schwaben.de.


Weitere Sporttermine sind im Veranstaltungskalender zu finden.

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

22.07.-28.07.2019 - Tennis

23.07.2019 - Leichtathletik

24.07.2019 - Leichtathletik

25.07.-28.07.2019 - Tennis

26.07.2019 - Fußball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund