Hahn Gruppe unterstützt weiterhin "Handicap macht Schule"

Hahn-Auto.jpg
Die Delegation der Hahn Gruppe, gemeinsam mit den WBRS-Vertretern Nuss (links) und Escher (rechts). [Foto: Benny Ulmer]

Bei einer Pressekonferenz in Stuttgart hat Roland Beeh (Mitglied der Geschäftsleitung der Hahn Gruppe Bereich Nutzfahrzeuge) ein positives Fazit des Engagements der Hahn Gruppe bei dem Projekt "Handicap macht Schule" gezogen. Als Schwerpunkthändler für Menschen mit Behinderung ist das Unternehmen nahezu täglich mit den besonderen Anforderungen behinderter Menschen konfrontiert. Viele Umbauten können direkt vor Ort durchgeführt werden, andere Arbeiten übernimmt ein Kooperationspartner im Auftrag. Roland Beeh erläutert: "Uns liegt die Unterstützung von Menschen mit Handicap am Herzen. Als wir von dem Projekt 'Handicap macht Schule' erfahren haben, waren wir von der Idee sofort begeistert. Einen einfacheren Ansatz Berührungsängste abzubauen beziehungsweise gar nicht erst entstehen zu lassen gibt es nicht."

Kern des Projektes ist der spielerische Kontakt von Grundschulkindern mit unterschiedlichen Handicaps. Die Kinder können ihre Geschicklichkeit im Rollstuhlparcoursfahren testen und mit Brillen selbst Blindenfußball spielen. Roland Beeh: "Wir waren bei der ersten Veranstaltung vor Ort und haben die Kinder beobachtet. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und hatten beim Rollstuhlbasketball und Blindenfußball richtig viel Spaß. Diese positive Erfahrung wird den Kindern dauerhaft in Erinnerung bleiben."

Für die gesamte Projektdauer von Januar bis Juli 2014 hat das Unternehmen ein umgerüstetes Fahrzeug - einen Volkswagen T5 Caravelle - für den Transport der Sportausrüstung zur Verfügung gestellt. Das Fahrzeug wurde in diesem Zeitraum von Rollstuhlbasketball-Trainer Werner Rieger auch privat gefahren. Aufgrund der hervorragenden Resonanz wird das Projekt "Handicap macht Schule" auch im kommenden Jahr - mit Unterstützung der Hahn Gruppe - an Grundschulen in der Region stattfinden. Zur Hahn Gruppe gehören Hahn Automobile, Hahn Böblingen und Hahn Sportwagen Göppingen, Filderstadt, Reutlingen sowie Schwäbisch Gmünd mit insgesamt 26 Betrieben und über 1.200 Mitarbeitern, davon rund 220 Auszubildenden. Die Betriebe des Hahn Firmenverbundes vertreiben Fahrzeuge der Marken Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche und Skoda.

Mehr Infos: www.hahn-gruppe.de

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

19.06.-23.06.2019 - Billard

20.06.2019 - Cricket

20.06.2019 - Cricket

20.06.-23.06.2019 - Tennis

20.06.-23.06.2019 - Tennis

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund