Handball | Gastgeberinnen holen Gold und TVN wird ausgezeichnet

Erstmals überhaupt wurde der Deutschland-Cup des weiblichen Handball-Nachwuchses ausgetragen. Vor knapp 800 Zuschauern in der sehr gut besuchten Sporthalle 1 in Ostfildern-Nellingen gewann die weibliche Jugend (Jahrgang 2003) des Teams Baden-Württemberg I das Endspiel gegen Westfalen souverän mit 25:15 (13:8) Toren und stellte zudem mit Torhüterin Rena Keller, Rebecca Rott und Kimberly Gisa drei der sieben All-Star-Spielerinnen. Damit setzten sich bei der Premiere des neuen Wettbewerbs die Gastgeberinnen durch. In der Halbzeitpause des Finales wurde der TV Nellingen von der SportRegion Stuttgart für die beste Handball-Jugendarbeit im weiblichen Bereich in der Region Stuttgart ausgezeichnet. Den zum vierten Mal vergebenen Sonderpreis ging wie im Vorjahr an den TVN.

Mehr Infos: www.hvw-online.org/aktuell/detail/news/detail/team-baden-wuerttemberg-i-mit-sechs-siegen-der-souveraene-meister-des-deutschland-cups-1/

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

19.01.2019 - Basketball

19.01.2019 - Faustball

19.01.2019 - Fußball

19.01.2019 - Handball

19.01.2019 - Handball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund