Wasserball: RegioCup (März 2018)

WasserballRC-2018.jpg
Die Kinder hatten viel Spaß.

WRCZum ersten Mal dominierten zwei Stuttgarter Schulen den Wasserball RegioCup der durch die SportRegion Stuttgart unterstützt und vom Schwimmverband Württemberg die 5. Auflage im Leo-Vetter-Bad in Stuttgart erfuhr.

Erstmals wurden Qualifizierungswettbewerbe in Bad Cannstatt und Esslingen für den Wasserball RegioCup durchgeführt. Dabei qualifizierten sich jeweils die drei besten Mannschaften für das Finale. Jedes Team musste sich am Finaltag in der Gruppenspiel-Vorrunde zwei Mal gegen eine andere Mannschaft behaupten. Nach den Halbfinalspielen ging es schließlich zu den Platzierungsspielen. Hierbei konnte das Team „The Water Devils“ nach drei deutlichen Siegen auch das Endspiel um Platz eins für sich entscheiden. Einen starken zweiten und dritten Platz erreichten die „Hello Kiddy Bande“ und die „ZRS-Sharks“. Auch zwei Grundschulen die „Bernhardtiner“ der St. Bernhardt Grundschule und die „Altenburger Haie“ der Altenburg Grundschule mischten beim 5. Wasserball RegioCup mit. Dabei belegten die „Bernhardtiner“ einen beeindruckenden vierten Platz und die „Altenburger Haie“ einen starken sechsten Platz. Die zwei Grundschulen waren somit die besten im Umkreis. Umringt von den jüngsten Mannschaften platzierten sich die „ZRS-Dolphins“ auf Platz fünf.

Bei dem doch sehr stark von Jungs dominierten Turnier konnte sich Maja Petsch der ZRS-Dolphins als talentierteste Spielerin des 5. Wasserball RegioCups präsentieren. Auserwählt wurde Maja durch den zu Gast eingeladenen Jugend-Nationalspieler, Zoran Bozic, sowie durch Simon Rehm und Kende John, beide U-18-Bundesliga-Spieler.

Des Weiteren konnten die Teams in den Pausen zwischen den Wasserballspielen ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Es wurden drei Eventstationen in Form von einer Schwimmstaffel sowie einer Station zum Torwandschießen und zum Ringetauchen angeboten, um sich zusätzlich als Team in anderen Bewegungsfeldern im Wasser auszuprobieren. Die schnellste Staffelzeit lieferten die 5. Klässler „The Water Devils“ des Johannes-Kepler-Gymnasium ab. Die jüngsten Teilnehmer, die „Altenburger Haie“ und die „Bernhardtiner“, erzielten beim Torwandschießen die meisten Tore und ließen alle 5. Klässler hinter sich. Das Ringetauchen entschied das Team „ZRS-Dolphins“ für sich. Die Siegerehrung wurde vom Jugend-Nationalspieler Zoran Bozic übernommen, der den begeisterten Schülern wertvolle Tipps mit auf den Weg gab.


Mehr Infos: www.svw-online.de

Text/Foto: Gisela Mayer-Marc/SVW

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

17.07.2019 - Leichtathletik

18.07.2019 - Volkslauf

19.07.-21.07.2019 - Crossgolf

19.07.-21.07.2019 - Fußball

19.07.-21.07.2019 - Handball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund