Judo: Auszeichnung der besten Nachwuchssportler (November 2016)

JRCEine besondere Ehre wurde zwei Nachwuchs-Talenten des Württembergischen Judoverbandes (WJV) zuteil. Seit einigen Jahren zeichnen die SportRegion Stuttgart und der WJV gemeinsam je ein weibliches und ein männliches Talent aus. Im Jahr 2016 fand die Ehrung der Judo-Nachwuchsstars im Rahmen der Deutschen Pokalmeisterschaften in Kirchberg an der Murr statt. Diesmal wurden Niklas Rempel vom JV Nürtingen und Greta Hojczyk (SV Winnenden) ausgezeichnet.

Niklas Rempel zog sich im Dezember 2015 bei einem Judoturnier eine schwere und komplizierte Schulterverletzung zu. Anfangs war noch ungewiss, ob er überhaupt jemals wieder Wettkampfjudo würde betreiben können. Niklas Rempel ließ sich jedoch hiervon nicht entmutigen und arbeitete in der Reha hart an seinem Comeback. Nach einer 6-monatigen Zwangspause konnte er langsam wieder mit dem Judotraining beginnen. Im September 2016 bestritt er seinen ersten Wettkampf nach der Verletzung und gewann diesen gleich. Im Oktober wurde Niklas Rempel Württembergischer Meister und belegte bei den Süddeutschen Meisterschaften einen hervorragenden dritten Platz. Greta Hojczyk wurde ebenfalls Württembergische Meisterin und stand u.a. beim Thüringer Messe-Cup ganz oben auf dem Treppchen.

JudoRC2016
Freudige Gesichter bei den beiden Nachwuchsstarts Niklas Rempel und Greta Hojczyk. Die Ehrung wurde vom WJV-Vizepräsidenten Leistungssport Melek Melke durchgeführt.

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

21.07.2018 - Faustball

21.07.2018 - Faustball

21.07./22.07.2018 - Golf

21.07.2018 - Leichtathletik

21.07.2018 - Leichtathletik

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund