ZUSAMMENHALTEN!



Kein anderer Verein begeistert die Massen in der Region Stuttgart so sehr wie der VfB Stuttgart. Viele sind mit dem Verein von Herzen aus verbunden und der VfB ist somit identitätsstiftend für die Region Stuttgart. Entsprechend sind diese Tage in der Spielzeit 2013/2014 keine einfachen für die Anhänger des VfB und umgekehrt ist es umso wichtiger, sich gerade jetzt zum VfB zu bekennen. Auf der Homepage des VfB heißt es dazu: "Nur gemeinsam sind wir stark. Das gilt für die Familie, für eine Fußballmannschaft, für eine Region – und genau das gilt in dieser Zeit auch für den VfB, für die Spieler, die Mitarbeiter, die Fans, die Sponsoren, einfach für alle, die den Brustring im Herzen tragen. In den kommenden Wochen ist es besonders wichtig, dass dieses Band umso fester, der Zusammenhalt umso stärker ist." Das sieht auch die SportRegion Stuttgart so. Sie hat ihr Netzwerk genutzt und einige Statements eingeholt. Wir wollten wissen, warum der VfB auch weiterhin in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten sein wird. Hier sind die Antworten.

MK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die ganze Region hinter unserem Traditionsverein steht und weil der Schorndorfer Sven Ulreich in der Krise seine wahre Stärke zeigt!“


Matthias Klopfer
Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf/Vorsitzender der SportRegion Stuttgart


TBW-Scheible.jpg"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...ich dann auch weiterhin in Ruhe beim Bäcker Klinsmann in Botnang Brezeln einkaufen und mit VfB-Fans diskutieren kann."


Wilfried Scheible
Präsident des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg



WD"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...auch der Schwäbische Turnerbund mit seinen 670.000 gemeldeten Mitgliedern wie eine Wand hinter ihm steht."


Wolfgang Drexler
Präsident des Schwäbischen Turnerbundes, Stellvertretender Präsident des Landtages Baden-Württemberg, Vorstandsmitglied der SportRegion Stuttgart


MN"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...jetzt endlich der Knoten platzt!"


Marcel Nguyen
Turnen, Olympia-Silbermedaillengewinner von London 2012





BL"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Menschen in der Region voll hinter dem VfB stehen und weil der ehemalige Spieler vom TSV Lichtenwald, Sven Ulreich, alles dafür geben wird, nicht abzusteigen!"


Ferdinand Rentschler
Bürgermeister der Gemeinde Lichtenwald



RH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Schwaben echte Kämpfernaturen sind und wir alles können außer Hochdeutsch!"


Karl Vesenmaier
Bürgermeister der Gemeinde Wäschenbeuren




MK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

... es ab jetzt nur noch aufwärts geht und die Bundesliga ohne VfB nicht interessant ist!!“


Marc Kersting
Bürgermeister der Stadt Süßen




JM"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

… der Korber Cacau die Stuttgarter zum Klassenerhalt schießt!“

Jochen Müller

Bürgermeister der Gemeinde Korb





NF"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...uns innovativen Schwaben immer eine Lösung einfällt!“

Nicolas Fink
Bürgermeister der Gemeinde Aichwald





MF"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

… er es hält wie der Stuttgarter Fernsehturm, getreu dem Motto: Totgesagte leben länger!“

Maximilian Friedrich
Bürgermeister der Gemeinde Berglen




SF"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...ich mir als Mitglied und Besucher von Heimspielen 'unseres' VfB einfach nicht vorstellen kann und will, dass der VfB absteigt.
Der Stellenwert dieses Vereins, der große Einzugsbereich der Anhängerschaft und das Vorhandensein der wirtschaftlichen Voraussetzungen sprechen alle dafür, in der Bundesliga zu bleiben."


Sieghart Friz
Bürgermeister der Gemeinde Unterensingen



KH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...er dort wegen seiner Spielstärke, wegen seiner Mentalität und wegen seines Teamgeistes auch hingehört“


Klaus Heininger
Oberbürgermeister der Stadt Eislingen/Fils





WA"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...ehemalige Spieler des SC Geislingen, wie Allgöwer, Klinsmann, Gass, Perfetto usw. große Erfolge beim VfB feiern konnten und wir auch weiterhin gute Spieler in der Bundesligamannschaft beim VfB sehen wollen."


Wolfgang Amann
Oberbürgermeister der Stadt Geislingen



WF"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...er dazugehört wie Linsen und Spätzle und weil sich die sehr gute Jugendarbeit in Verbindung mit der Besinnung auf Führungsspieler auszahlen werden!"


Wolfgang Faißt
Bürgermeister der Stadt Renningen



WS"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...sie sonst noch langweiliger wird und die 'modernen Plastikclubs' niemanden wirklich interessieren."


Wolfgang Stierle
Bezirksvorsteher von Stuttgart-Botnang




BL"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...Tradition, Identifikation und der Zusammenhalt einer ganzen Region am Ende den Ausschlag geben werden."


Bernd Lutz
Bürgermeister der Gemeinde Salach




BD "Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Jungs mehr können, als sie uns gerade zeigen und das auch wissen!"


Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Wangen




UZ"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...wir an Sommermärchen glauben und an Wunder sowieso!"


Ulrike Zich
Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Weilimdorf





KK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...ich einfach überzeugt bin, dass das Team gut genug ist - und der Verein auch die Ruhe bewahrt."


Kevin Kuranyi
Fußball, Spieler von Dinamo Moskau




RH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...es mein Freund Christian Gentner schon richten wird."


Roberto Hilbert
Fußball, Spieler von Bayer Leverkusen





AM"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...es einfach belohnt werden muss, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen."


Alexander Merkel
Fußball, Spieler des FC Watford




NUFER"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...ich mir kein Zweitliga-Derby VfB gegen Kickers wünsche."


Gerd Nufer
Direktor des Deutschen Instituts für Sportmarketing




KB"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...der VfB der VfB ist."


Kirsten Blaum
Tanzen, Weltmeisterin mit der Standard-Formation des 1. TC Ludwigsburg




TG"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Kraft aus der Brezel kommt."


Thomas Grimminger
Leiter des Olympiastützpunktes Stuttgart





RT"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...eine Bundesliga ohne VfB wie ein Mercedes-Benz ohne Stern ist."


Rana Tokmak
Rhythmische Sportgymnastik, Deutsche Vizemeisterin und Integrationsbotschafterin



JW"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...selbst ein Relegationsplatz kein Handicap ist, sonder die Chance es allen zu zeigen!"


Jochen Wollmert
Tischtennis, Paralympics-Goldmedaillengewinner




NH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...Mannschaft und Fans gemeinsam das größte Kämpferherz der Liga haben."


Nadine Härdter
Handball, 155 Länderspiele




CM"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...er konsequent auf die Jugend setzt und die besten Fans hat!"


Camilo Mayr
Bogenschießen, Olympia-Teilnehmer





KB"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…der Bundesliga sonst etwas fehlen würde! Eigentlich ist das eine coole Truppe, die in den letzten Spielen zwar an Selbstvertrauen verloren hat, aber zweifellos in der Liga bleiben wird! Im Sommer sollten sie aber zur Vorbereitung sich mehr auf unseren Beachfeldern blicken lassen, sonst sehe ich für die kommende Saison schwarz." ;-)


Karla Borger
Beachvolleyball, Vize-Weltmeisterin im Team mit Britta Büthe

talk13-mario leo.jpg"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…der Verein, die Stadt und die Region zusammenhalten und sich das erste Erfolgserlebnis der Mannschaft in eine positive Welle verstärkt und somit die Sicherheit gibt, das gemeinsame Ziel zu erreichen!!!“


Mario Leo
Gründer und Geschäftsführer der Agentur RESULT Sports


KUEHN"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…es ohne schwäbische Luft in der ersten Liga gar nicht geht." ;-)


Maria Kühn
Rollstuhlbasketball, Paralympics-Goldmedaillengewinnerin





Chris Manske"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...der Verein einfach und selbstverständlich da oben hingehört! Natürlich drücken die Reds den Roten die Daumen!"


Chris Manske
1. Vorsitzender des Baseball-Bundesligisten Stuttgart Reds




talk13-Besch.jpg"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Bundesliga sonst nicht nur sportlich um ein Stück ärmer wird, sondern auch nur noch hochdeutsch und bayerisch spricht."


Markus Besch
Macher des Social Media Club Stuttgart



SandraK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...sie sich den Hintern aufreißen und kämpfen werden."


Sandra Kiriasis
Bobfahrerin, Olympia-Goldmedaillengewinnerin 2006





KLAUE"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…er nicht Letzter oder Vorletzter wird."


Christian Klaue
Pressesprecher des Deutschen Olympischen Sportbundes





WALTER"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…die Stuttgarter einen sehr guten Trainer haben."


Martin Walter
Präsident des Volleyball-Landesverbandes Württemberg und Vizepräsident des Deutschen Volleyball-Verbandes




ARTSCHWAGER"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Fußballer des VfB Stuttgart genauso wie die Handballer aus Balingen und Göppingen einfach nicht absteigen dürfen! Die im Norden sollen den Abstieg mal schön unter sich ausmachen!"


Hans Artschwager
Präsident des Handballverbandes Württemberg



FELIXF"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Wirtschaftsregion Stuttgart einen Bundesligaverein als Aushängeschild braucht!"


Felix Fuchlocher
Geschäftsführer Onetaste Media




AK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…ein so großartiger Verein aus der geilsten Stadt der Welt jede nötige Energie aufbringen wird, um den Abstieg zu verhindern."


Andreas Knoblauch
Geschäftsführer der OneTableClub GmbH




MS"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...alle gemeinsam das gleiche Ziel verfolgen. Den Klassenerhalt."


Martina Schmid
Abteilungsleiterin des Frauenfußball-Bundesligisten VfL Sindelfingen




MK"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...die Fans verstehen, dass die Richtung stimmt und der Support nicht nachlässt."


Markus Kleber
Geschäftsführer der Camcorder-Crew DIE LIGEN




SEITER"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…mr besser send als dr Reschd."


Achim Seiter
Chef-Organisator diverser Triathlon-Veranstaltungen





JUERGENS"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...Thomas Schneider und sein Team nur ein Erfolgserlebnis brauchen, um wieder in die Spur zu finden."


Jürgen Schweikardt
Handball, Trainer und Manager des TV Bittenfeld




HB"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...wir NOCH kein Liga-‚Derby‘ gegen den 1. FC Heidenheim sehen wollen."


Heiner Baumeister
Abteilungsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Württembergischer Fußballverband



HAAR"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

…der Norden in dieser Saison den Abstieg unter sich ausmacht."


Jürgen Haar
Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung





SKUNZ"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...in den verbleibenden Spieltagen noch viel Gutes passieren wird und man IMMER im Leben kämpfen muss bis GANZ zum Schluss - so auch unser VfB!"


Stefan Kunz
Golf-Manager der GolfKultur Stuttgart/Stuttgarter Übungsanlage



RG"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...der 15.Platz auch 2014 zum Klassenerhalt reicht!" :-)


Rainer Gehring
Geschäftsführer des Baden-Württembergischen Golfverbandes





PETERM"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...man sich nur dort für die Champions-League qualifizieren kann." ;-)


Peter Mayerlen
Geschäftsführer des Baden-Württembergischen Triathlonverbandes



JS"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...der VfB Stuttgart die besten Fans der Liga hat und so ein Traditionsverein in die Bundesliga gehört.


Joachim Schmid
1. Vorsitzender des VfB-Fanclubs Rot-Weiße Schwaben Berkheim




RH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...er entgegen anders lautender Meinungen ein äußerst seriös geführter Verein im administrativen Bereich ist."


Rainer Hipp
Langjähriger Hauptgeschäftsführer des Landessportverbandes Baden-Württemberg



BL"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...das VfB-Jugendjuwel Timo Werner mit seiner Vertagsverlängerung bis 2018 ein deutliches positives Zeichen gesetzt hat und es ohne Schwaben in der Bundesliga einfach gar nicht geht."


Benjamin Layer
1. Vorsitzender des VfB-Fanclubs Weiß-Rote Schwoba Leutenbach




RH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...Legenden nicht in die 2. Liga gehören!"


Hannes Haßpacher
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Schwäbischen Turnerbundes




PS"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...denn in Stuttgart heißt es 'oben bleiben'!"


Philipp Scharri
Slampoet und Kabarettist





EH"Der VfB bleibt in der Bundesliga weil...

...er gegen die grossen Gegner die notwendigen Punkte holt."


Edmund Hug
Ehemaliger Vorsitzender des Forums Region Stuttgart

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

21.05.2018 - Fußball

24.05.2018 - Basketball

24.05.2018 - Handball

26.05.2018 - Handball

26.05.2018 - Handball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund