Ideenwettbewerb für Vereine und Kommunen

JM2013-Plakat5.jpgWorum geht es?
Der Ideenwettbewerb für Vereine und Kommunen wird beim 9. Stuttgarter Sportkongress im Rahmen des Innovationspreises für Turn- und Sportvereine 2013 als Sonderpreis ausgeschrieben. Das Thema lautet:

"Das Sportangebot der Zukunft"

Alle interessierten Vereine und Kommunen sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorschläge einzureichen. Mögliche Fragestellungen sind dabei:

• Welche neuen Sportangebote werden künftig gefragt sein?
• Welche sinnvollen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Kommune und Verein sind denkbar?
• Welche innovativen Elemente sind erfolgsversprechend?

Wer kann bis wann mitmachen?
Mitmachen können alle Kommunen, Vereine und Institutionen, die in dem Gebiet der SportRegion Stuttgart auf lokaler Ebene tätig sind. Einsendeschluss ist der 8. September 2013.

Wohin mit der Bewerbung?
Die Bewerbung ist direkt an die Jury des Innovationspreises zu richten. Die Auszeichnung wird im Rahmen des 9. Stuttgarter Sportkongresses, der vom 18. bis 20. Oktober 2013 stattfindet, durchgeführt werden. Die Geschäftsstelle der SportRegion Stuttgart steht zudem für Rückfragen und nähere Informationen gerne zur Verfügung.

SportRegion Stuttgart e.V.
Michael Bofinger
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Telefon: 0711 28077-391
E-Mail: zukunft@sportregion-stuttgart.de

Die Ausschreibung im Überblick: [hier]

Das Bewebungsformular: [hier]

Die Innovationspreis-Seite des Stuttgarter Sportkongresses im Internet:
www.sportkongress.de/innovationspreis.html

button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

22.06.2018 - Baseball

22.06.-24.06.2018 - Beachhandball

22.06.-24.06.2018 - Pferdesport

22.06. - 24.06.2018 - Pferdesport

22.06.2018 - Swim&Run

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund