Veranstaltungen in der KW 01/2011

Snowboard: Weltelite zu Gast in Stuttgart

Der Jahresauftakt hat es für die Sportstadt Stuttgart in sich. Am Dienstag und Mittwoch (4. und 5. Januar) feiert ein ganz besonderer Snowboard-Event Premiere im NeckarPark in Stuttgart-Bad Cannstatt. Beim Wettbewerb „Relentless Big Air Stuttgart 2011“ gibt sich die Weltelite ein Stelldichein. Der neue Freestyle-Contest ist Teil der „Swatch TTR World Snowboard Tour“, einer von Snowboardern ins Leben gerufenen Wettbewerbsserie, bei der die besten Fahrer der Welt an den Start gehen. Der Contest findet im NeckarPark zwischen dem Cannstatter Wasen und der Mercedes-Benz-Arena auf dem Parkplatz P9 statt. Für die gewagten Aktionen wird eigens eine 36 Meter hohe Rampe installiert. Schneesicherheit bei allen Wetterlagen garantieren eigens aus Sölden (Österreich) angelieferte 1.000 Kubikmeter Gletscherschnee, die mit 20 Sattelschleppern aus dem Ötztal nach Stuttgart transportiert werden. Einlass an beiden Veranstaltungstagen ist jeweils um 13 Uhr, es werden 10.000 Zuschauer erwartet. Mehr Infos: www.bigair-stuttgart.com.

Hallenfußball: Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast

Der Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast gehört zu den Highlights im Nachwuchs-Hallenfußball. Das mit international herausragenden Fußballtalenten besetzte U19-Junioren-Turnier findet am Donnerstag und Freitag (6. und 7. Januar) schon zum 21. Mal statt. Anpfiff an beiden Veranstaltungstagen ist jeweils um 10.30 Uhr. Mehr Infos: www.junior-cup.com.

Basketball: 4-Nationen-Turnier in Ludwigsburg, Marbach und Tamm

Vier Nationalmannschaften der weiblichen U18-Altersklasse kommen Anfang 2011 wieder in die Region Stuttgart. Zur dritten Auflage des 4-Nationen-Turniers werden neben dem deutschen Team Mannschaften aus Polen, den Niederlanden und Rumänien erwartet. Angesetzt sind die Spieltermine am Donnerstag (6. Januar) in der Marbacher Stadionhalle, am Freitag (7. Januar) in der Realschulhalle in Tamm sowie am Samstag (8. Januar) in der Innenstadtsporthalle in Ludwigsburg. Die Spiele beginnen in Marbach und Ludwigsburg jeweils um 16 und um 18.30 Uhr. In Tamm ist Spielbeginn um 16.30 und um 19 Uhr. Mehr Infos: www.girls-4-nations.de.

Tanzen: Bundesligaturnier der Standardformationen

Am Samstag (8. Januar) veranstaltet der 1. Tanzclub Ludwigsburg traditionell das Auftaktturnier der 1. Bundesliga der Standardformationen. Es treffen sich die besten acht deutschen Formationen in der Ludwigsburger Rundsporthalle. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Mehr Infos: www.formationen.de.

Wasserball: Schwäbisches Derby im Pokal-Achtelfinale

Das Achtelfinale des Turbo-Cups (39. Auflage des Deutschen Wasserball-Pokals der Männer) bringt am Samstag (8. Januar) ein schwäbisches Derby mit sich. Dabei treffen erstmals seit gut acht Jahren wieder der SV Cannstatt und der SSV Esslingen um 18 Uhr im Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim aufeinander. Mehr Infos: www.waterpolo-world.net.

Tennis: „Klafs Grand Prix“ in Schwieberdingen

Der international ausgeschriebene „Klafs Tennis Grand Prix 2011 (ITF-Future)“ findet von Samstag (8. Januar) bis Sonntag (16. Januar) beim TC Schwieberdingen statt. Dabei geht es um ein Preisgeld in Höhe von 10.000 US-Dollar, Schauplatz des Turniers ist die Tennishalle im Gröninger Weg in Schwieberdingen. Mehr Infos: www.tennishalle-schwieberdingen.de.

Tischtennis: Rückrunden-Auftakt in der 2. Bundesliga Süd

Zum Rückrunden-Auftakt in der Südstaffel der 2. Tischtennis-Bundesliga der Herren empfängt Tabellenführer TTC matec Frickenhausen am Sonntag (9. Januar) um 16 Uhr den Tabellendritten aus Weinheim. Das bisher ungeschlagene Team aus Frickenhausen bestreitet die Partie in der heimischen Sporthalle auf dem Berg. Mehr Infos: www.ttc-frickenhausen.de.

Handball: Pokal-Heimspiel der Hornets und Premiere des Schelztor-Klinik-Cups

Die Handballerinnen der Schwaben Hornets treffen in der dritten Runde des DHB-Pokals am Sonntag (9. Januar) auf die SG BBM Bietigheim. Das Derby findet in der Sporthalle 1 in Ostfildern-Nellingen statt. Beginn ist um 17 Uhr. Zuvor findet am Donnerstag (6. Januar) erstmalig der Schelztor-Klinik-Cup statt. In drei Sporthallen spielen dabei insgesamt neun aktive Frauenteams den Sieger aus. Parallel dazu findet ein Nachwuchsturnier der weiblichen B-Jugend statt. Gespielt wird parallel in den Sporthallen 1 bis 3 in Ostfildern-Nellingen, die ersten Spiele beginnen um 9.30 Uhr. Mehr Infos: www.schwaben-hornets.de.

Schach: Partie in der 2. Frauen-Bundesliga

Zur fünften von insgesamt sieben Runden in der 2. Frauen-Bundesliga Süd empfangen die SF Deizisau am Sonntag (9. Januar) den SV Stuttgart-Wolfbusch zum Liga-Duell. Los geht’s im Spiellokal der Schachfreunde Deizisau im Dachgeschoss des Gebäudes K13 Im Kelterhof in Deizisau um 10 Uhr. Mehr Infos: www.schachfreundedeizisau.de.

Volleyball: Europapokal-Achtelfinale in Tübingen

Mit Fakel Novy Urengoy hat das Team von EnBW TV Rottenburg einen Top-Gegner im europäischen Volleyball vor sich. Die Russen gewannen zuletzt 2007 den CEV- Pokal in der eigenen Halle. Dieses Mal spielen sie gegen die Rottenburger im Achtelfinale des Challenge-Cups. Nach dem Hinspiel in Russland am Mittwoch (5. Januar) findet das Europapokal-Hinspiel am Donnerstag (13. Januar) in der Tübinger Paul Horn-Arena statt. Los geht’s um 20 Uhr. Mehr Infos: www.volleyball-rottenburg.de.

Hockey: Letztes Vorrunden-Heimspiel der Kickers

Die Hockey-Bundesliga-Herren vom HTC Stuttgarter Kickers treffen am Samstag (8. Januar) im letzten Heimspiel auf die TG Frankenthal. Austragungsort für die Bundesliga-Partie in der Südgruppe ist die HTC-Sporthalle in Stuttgart-Degerloch. Mehr Infos: www.htc-stuttgarter-kickers.de.

Volkslauf: Veranstaltungen in Grafenau, Heiningen, Degerloch und Schwäbisch Hall

Der Feiertag „Heilige Drei Könige“ am Donnerstag (6. Januar) hält in der Region Stuttgart vier Laufveranstaltungen parat. Der 4. Grafenauer Dreikönigslauf bildet den Start zur Winterlaufserie im Kreis Böblingen, die insgesamt drei Läufe umfasst. Start und Ziel ist an der Wiesengrundhalle in Grafenau, los geht’s um 11 Uhr (www.winterlaufserie-bb.de). In Heiningen steht der 6. Heiniger Dreikönigslauf an, die Läuferinnen und Läufer werden ab 13 Uhr auf die Strecke geschickt. Start und Ziel ist an der Halle des TSV Heiningen in der Kurzländerstraße (www.tsv-heiningen.de). Gelaufen wird auch in Stuttgart-Degerloch. Um 11 Uhr geht’s los am Stadion „Hohe Eiche“ (www.lac-degerloch.de). Zum 26. Mal wird in Schwäbisch Hall der Dreikönigslauf durchgeführt. Ab 11 Uhr stehen insgesamt vier Läufe auf dem Programm, der Hauptlauf hat eine Streckenlänge von 10 Kilometern (www.3koenigslauf.de).

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

22.04.2018 - Boccia

22.04.2018 - Fußball

22.04.2018 - Handball

22.04.2018 - Kunstradfahren

22.04.2018 - Schach

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund