Fußball | Finaltag der Amateure am 21. Mai 2018

Der Termin für den „Finaltag der Amateure 2018“ steht fest. Die Finalspiele der Landespokal-Wettbewerbe werden im kommenden Jahr am Pfingstmontag (21. Mai) ausgetragen. Darauf haben sich der DFB, seine 21 Landesverbände und die ARD verständigt. Zwei Tage nach dem DFB-Pokal-Finale in Berlin wird die ARD zum dritten Mal die Endspiele der Landespokale in einer bundesweiten TV-Livekonferenz übertragen. Vorgesehen ist, dass die Partien erneut über den Tag hinweg auf drei verschiedene Anstoßzeiten verteilt werden. Im vergangenen Jahr waren 20 Landespokal-Endspiele am „Finaltag der Amateure“ ausgetragen worden. In der Spitze schalteten im Vorjahr bis zu 2,27 Millionen Zuschauer bei der Livekonferenz der ARD ein, der Marktanteil stieg auf bis zu 13,1 Prozent. Fast 100.000 Besucher verfolgten die Endspiele in den Stadien. Das wfv-Pokalfinale wird zum dritten Mal in Folge im Stuttgarter GAZI-Stadion ausgetragen.

Mehr Infos: www.dfb.de/news/detail/3-finaltag-der-amateure-am-pfingstmontag-2018-175374/?no_cache=1&cHash=6313a73bf41cb964f489376af19c9440

Zurück
button-yt button-fb
button-yt

Veranstaltungen

Eventsuche



Die nächsten Events

18.10.2017 - Handball

18.10.2017 - Lacrosse

19.10.2017 - Handball

20.10.2017 - Eishockey

20.10.2017 - Fußball

» Alle Events anzeigen

Sportangebote

Wo gibt es Yoga-, Golf-, Selbstverteidigungs- und Squash-Anbieter, ein Fitnessstudio oder eine Tanzschule in der Region Stuttgart? Auf der Seite www.citysports.de sind bundesweit über 170.000 Angebote für aktive Freizeit und ein gesundes Leben zu finden.

www.citysports.de









hintergrund